Der Stammsitz in Kronach

Das Malergeschäft Schneider in der Industriestraße 34a wurde 1956 von Emil Schneider in der Johann-Nikolaus-Zitter-Straße in Kronach gegründet. Das Geschäft ging aus der Übernahme des Tüncher- und Malergeschäfts Kaiser hervor. Jetzt in der dritten Generation wird es von Maler- und Lackierermeister Matthias Schneider geführt.
Unter der Leitung seines Vaters, Maler- und Lackierermeister Burkhard Schneider, wurde 1979 in der Industriestraße ein neues Wohn- und Geschäftshaus errichtet, das heute den gestiegenen Ansprüchen der Kundinnen und Kunden entspricht.
Schwerpunkt des breit gefächerten Leistungsangebots ist das gesamte Spektrum des Maler- und Lackiererhandwerks. Insbesondere wird auf eine hochwertige und kreative Wandgestaltung nach eigenen Entwürfen Wert gelegt.
Die Leistungen meisterlicher Handwerkskunst umfassen in erster Linie Innenraum- und Fassadengestaltung. Dazu zählen eine dekorative Wandgestaltung, Wisch- und Lasurtechniken, Glättetechniken, Illusionsmalerei, moderne Architekturmalerei sowie Grau- und Tonmalerei.
Darüber hinaus führt das Malergeschäft Schneider sämtliche Maler- und Tapezierarbeiten aus, bietet Vollwärmeschutz und Außen und Inneputz.

Unsere Niederlassung in Mannheim
Seit mehr als 50 Jahren bietet die Firma Schneider Leistungen in meisterlicher Handwerkskunst. In einem nahezu unerschöpflichen Spektrum an gestalterischen Varianten verbinden wir Tradition und Innovation.
Seit August 2003 präsentieren wir in der Seckenheimerstraße 68 (ehem. Sanja Aschbacher) eine große Auswahl an Innenraum- und Fassadengestaltungen, wie zum Beispiel moderne Architekturmalerei oder Wisch- und Glättetechniken.
Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten in Ihren Wohn- und Geschäftsräumen und bieten Ihnen im Anschluss daran individuelle Konzepte.





Home | Impressum | Email